Nov 25, 2010
Jennifer

Eine Reise nach KRK

KRK ist eine kroatische Insel, welche sich im Mittelmeer befindet. Sie hat eine Fläche von etwa 405,78 km² und gehört mit dieser Größe zu den größten Inseln in der Adria. Es handelt sich hierbei um eine bewohnte Insel, auf der circa 17.800 Einwohner leben. Diese finden mit Hilfe einer Brücke eine Verbindung zum Festland. Nicht nur die Einwohner lieben Ihre Insel, sondern auch immer mehr Urlauber sind von KRK überaus beeindruckt.

Auf KRK kann man einen wunderschönen Urlaub verbringen, was scheinbar immer mehr Menschen nutzen möchten. Die Zahlen der Urlauber steigen stetig an. Besonders für Naturliebhaber ist KRK das reinste Paradies. KRK hat eine außergewöhnlich vielfältige Flora und Fauna zu bieten. Man kann über 1300 Pflanzenarten zu sehen bekommen und sich an dem Gezwitscher von mehr als 200 Vogelarten erfreuen. Gerade für Menschen die in der Großstadt leben, ist dies eine gute Möglichkeit mal wieder etwas Natur zu spüren und zu entspannen. Die Natur kann genossen werden, ohne das man Angst haben muss, gefährlichen Tieren zu begegnen. Säugetiere sind nur sehr wenige auf KRK zu finden. Hin und wieder gelangt ein Braunbär vom Festland auf die Insel. Ansonsten begegnet man hier meistens schönen Insektenarten, wie zum Beispiel Schmetterlingen. Doch nicht nur die Natur ist eine Verlockung für Urlauber, sondern auch die fremde Kultur. KRK ist ein Bischofssitz. Auf der Insel ist die römisch-slawische Liturgie sehr verbreitet. Interessierte können den Glauben und die Lebensweise der Einheimischen sehr gut kennenlernen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Leave a comment

*