Dez 13, 2010
Jennifer

Bahia – Die Stadt der Träume

Bahia ist ein Bundesstaat, der in der südlichen Region von Brasilien liegt. Mit einer Fläche von rund 567.295 km² ist der Staat ein wenig größer als Frankreich. Außerdem leben hier 13.070.250 Einwohner. Die Hauptstadt von Bahia ist Salvador da Bahia de todos os Santos. Diese war bis zum Jahre 1763 noch die Hauptstadt des Landes Brasilien. Mit einer Küstenlänge von 1.183 km bietet dieser brasilianische Staat die längste Atlantikküste im Land.

Des Weiteren treffen sich sehr viele Urlauber hier wieder. Salvador gilt daher als eine reine Touristenhochburg. Schließlich wird jedes Jahr Kraneval gefeiert. Nicht mit einer Samba Arena, allerdings spielt sie die Aktivität immer wieder in den Straßen ab. Ein Straßenfest der ganz besonderen Art, mit zahlreichen Touristenangeboten. Auch das abgelegene Fischerdorf begeistert heute immer mehr Menschen. Denn hier können sie sich von den Kulturen begeistern lassen und können die bekannten Filmproduktionen verschiedener Telenovela begutachten.

Demnach ist auch die Entwicklung des Tourismus hier sehr stark geprägt und hat sich auch in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Viele Urlauber wollen es sich dort gut gehen lassen. Kein Wunder, denn die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die besonderen Ecken der Stadt laden alle Touristen herzlichst ein, die Zeit dort zu genießen und die Kultur in der Stadt kennenzulernen. Im Großen und Ganzen kann sich mittlerweile jeder im Internet informieren und schauen, welche Angebote in Bahia gegeben werden. Eine Städtereise, die über mehrere Tage geht, ist daher ein wichtiger Punkt für Erholung, Entspannung und sogar für die Kultur dort.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Leave a comment

*