Feb 21, 2011
Jennifer

Paraiba und das Kap Ponta do Seixas

Paraiba und das Kap Ponta do Seixas: Paraiba ist ein bekannter Bundesstaat im Nordosten von Brasilien. Im Bundestaat Paraiba liegt das Kap Ponta do Seixas welches den östlichsten Punkt des gesamten amerikanischen Festlands darstellt. Paraiba grenzt direkt an die brasilianischen Staaten Rio Grande do Norte und Veara an. Etwa ein Drittel von Parauba liegt zwischen 300 bis 900 Höhe. Das Klima im Landesinneren ist sehr tropisch. Meistens wird dieses als semi-trocken bezeichnet. Die meisten Perioden der Jahreszeiten gehen hier ohne jeglichen Niederschlag aus. Regen ist in der Region eher ein Fremdwort. Allerdings sind diese Regenfälle im ozeannahen Litoral zu sehen. Sehr viele Touristen reisen jedes Jahr hierher. Der angenehme Urlaub, der meistens viel Sonne bieten kann begeistert immer mehr Menschen. Allerdings ist der Staat direkt an der Küste gelegen, sodass auch die langen weißen Sandstrände besucht werden können. Die Kultur an sich ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Eine Reihe an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und sehr schöne Landschaften hat Paraiba auch zu bieten. Somit ist der Bundesstaat in Brasilien ein gern besuchter Ort.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Leave a comment

*

Werbung

Links

Neuheit aus München - Nitrox Kompressoren für Ihre Tauchbasis