Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html


Apr 1, 2011
wp_admin

Partying und Shopping mit dem Free Guide To Berlin

Partying und Shopping in Berlin mit dem Free Guide To Berlin: Fashion, Party und Musik sind in Berlin ebenso wichtig wie Business und Politik. Wobei die ersten drei genannten Dinge für die meisten, definitiv wichtiger sein, dürften als die zwei Letzt genannten. Wie dem auch sei, ob lieber Party oder Politik, Berlin hat den Ruf die Party-Hauptstadt Europas zu sein. Es gibt nur wenige Städte in Europa die mit Berlin, in Sachen Nightlife mithalten können. In Berlin gibt es keine Speerstunden die Clubs, Bars und Restaurant schließen die Türen erst dann wenn alle gegangen sind –oder auch gar nicht.

Aber wie in jeder großen Stadt in der Welt ist man ziemlich verloren wenn man nicht weiß wo sich die angesagten Lokale den befinden und wie sie heißen. Das Szene-Magazin und Blog „Vice“ schafft da Abhilfe in dem es unlängst einen Szene-Reiseführer veröffentlichte. Der Vice-Guide „Free Guide to Berlin“ ist als kostenloses PDF verfügbar und ist ein Muss für jeden Städte-Trip in die deutsche Hauptstadt –aber natürlich auch für alle anderen interessierten oder frisch zugezogene dürfte der Guide nicht uninteressant sein. Der Guide ist 86 Seiten dick und teilt sich in 14 Kapitel auf. Die meisten davon sind einzelnen Bezirken gewidmet: Mitte, Kreuzberg, Neukölln oder Charlottenburg aber auch das Thema Kunst und Party ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Allgemein erhält man sehr viele interessante Adressen der Stadt präsentiert.

Also am besten gleich auf euer Handy laden für die meisten neuen Smartphones ist das Lesen von PDF`s kein Problem und ihr könnten sicher sein einen verlässlichen Guide in der Hand zu haben, solltet ihr unverhofft in Berlin landen. Hier gibt es den kostenlosen Guide to Berlin zum Downloaden!

Zusatz: Audio Reiseführer Berlin kostenlos

Kostenloser Audio Reiseführer: Ost und West Berlin werden mit der Buslinie 100 verbunden. Auf einer Fahrt auf dieser Linie kreuzt man viel Berliner Sehenswürdigkeiten dazu gibt es eine kostenlose Audio Datei –ihr findet sie hier!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Leave a comment

*